Dein Katzenfutter Guide

Hier erfährst Du alles, was Du wissen musst, wenn es um die artgerechte Ernährung Deiner Katze geht.

katze füttern

Schwedisches Katzenfutter

Immer wieder liest man von schwedischem Katzenfutter. Doch warum fragen und suchen so viele Katzenfans nach schwedischem Katzenfutter?

In diesem Beitrag möchten wir auf die Besonderheiten von schwedischem Katzenfutter eingehen. Was macht schwedisches Katzenfutter so besonders?

Schwedisches Katzenfutter. Warum Katzenfutter aus Schweden?

Tierfutter aus Schweden, egal ob Hund, Katze oder Hamter hat einen ganz besonders guten Ruf. Aber was macht das Katzenfutter aus Schweden so einzigartig. Hierzu sollte man wissen, dass es in Schweden einige Bestimmungen gibt, die die Tierfutter Herstellung von anderen Ländern abhebt. So ist es in Schweden zum Beispiel verboten, auf Käfighaltunf oder gar Massentierhaltung zu setzen. Dies ermöglicht den Tieren ein artgerechtes Leben. Ferner gibt es in Schweden klare Regeln, wenn es darum geht Antibiotka zu verabreichen. In Schweden ist das fahrlässige Zugeben von Antibiothika streng verboten. Doch das ist bei weitem nicht alles, worauf in Schweden geachtet wird, denn bei der Tierfutterherstellung in Schweden ist es Pflicht, dass Trinkwasser verwendet wird. Nun mag das eigentlich selbstverständlich anmuten, ist es aber nicht, denn nicht in allen Ländern ist es Pflicht, Trinkwasser bei der Herstellung des Tierfutters zu verwenden. Trinkwasserqualität ist das Stichwort! Abseits dessen, ist es in Schweden absolut undenkbar, dass zur Herstellung von Tiernahrung  Tierverstümmelungen streng verboten sind. Wer nicht möchte, dass für das eigene Tier und dessen artgerechte Ernährung andere Tiere leiden, ist mit Katzenfutter aus Schweden an der richtigen Adresse.

Hier Schwedisches Katzenfutter kaufen – 10% Neukundenrabatt ( Gutscheincode:cat10)

Go Top