Dein Katzenfutter Guide

Hier erfährst Du alles, was Du wissen musst, wenn es um die artgerechte Ernährung Deiner Katze geht.

katzenfutter kaufen

Katzenfutter mit hohem Fleischanteil

Immer häufiger hört man, dass Katzenfutter wie auch Hundefutter einen besonders hohen Fleischanteil enthalten sollten. Die Argumentation all jener, die hohen Fleischanteil fordern ruht daher, dass Katzen Fleischfresser als Canivoren sind und somit besonders viel Eiweiß benötigen.

Diesem Fakt folgend bedeutet das, dass die Katze wie in natürlicher Umgebung auch, den Bedarf an hochwertigem Eiweiß deckt, indem sie entsprechende Beute jagt und frisst. Sie nimmt also Proteine auf, die ihr hochwertiges Eiweiß zuführen. Mit den Beutetieren (Mäuser fressen Getreide) nimmt da Katze naturgemäß auch einen gewissen Prozentteil an Kohlenhydraten auf. Dieser Anteil im Futter – so sagen viele – sollte also gering ausfallen. Geht man von einem Fleischanteil von 90 % aus, so bleiben 10 Prozent für Kohlenhydrate, was dem natürlichen Fressverhalten eines Canivoren bzw. einer Katze nahe käme.

Proteine durch Fleisch

Die Katze deckt also ihren Proteinbedarf durch das Fleisch ihrer Beutetiere. Auch Pflanzen enthalten Protein, doch gilt Protein durch Fleisch als artgerechter aufgrund des natürlichen Fressverhaltens der Katze. Ihr Verdauungstrakt ist hierfür vorgesehen. Eben dies ist die Ursache, weshalb Futterexperten zu einem möglichst hohen Fleischanteil raten, dieser sollte so sagt man bei mehr als 90% liegen, um den Eiweißbedarf der Katze zu decken.

Hier Katzenfutter mit hohem Fleischanteil kaufen – 10% Neukundenrabatt ( Gutscheincode: cat10 )

Go Top