Dürfen Katzen Milch trinken?

Kaum ein anderes Tier bringt man abseits von Kühen natürlich in Verbindung mit Milch, dabei ist die Beziehung zwischen Katze und Milch längst nicht so eindeutig wie man meinen könnte, denn Katzen und Milch, das passt eigentlich gar nicht.

Read More

dürfen katzen reis essen

Dürfen Katzen Reis essen?

Eine Frage, die immer wieder auftaucht, ist die Frage ob Katzen Reis essen dürfen. Vor allem in Zusammenhang mit dem Thema Schonkost, taucht immer wieder Reis auf.

Read More

GranataPet Katzenfutter

Wer für seine Katze ein getreidefreies Katzenfutter sucht, das bei hohem Proteinanteil kann durchaus auch auf GranataPet Katzenfutter setzen. Wir haben uns näher mit GranataPet befasst.
Read More

Ein weiterer Blog zu hochwertigem Katzenfutter

katze füttern

Wir sind der Katzenblog, der Dir dabei helfen möchte, das richtige Katzenfutter für Deine Katze zu finden. In der heutigen Zeit ist es gar nicht so einfach, das richtige Futter für die Katze zu finden. Die zeiten, in denen man halt irgendeine Dose im Supermarkt gekauft hat, sind jedenfalls vorbei. Heute steht die Suche nach hochwertigem Katzenfutter im Vordergrund. Katzenliebhabern ist heutzutage wichtig, dass neben ausreichend Liebe und Bewegung auch das passende Katzenfutter beiträgt, um ein langes und gesundes Katzenleben zu gewährleisten.

Was ist getreidefreies Katzenfutter?

Nicht wenige raten zu getreidefreiem Katzenfutter, da getreidefreies Katzenfutter nicht der natürlichen Ernährung der Katze entspricht. Ernährt sich die Katze falsch, kann dies zu gesundheitlichen Problemen führen. Natürlich gibt es Katzen, die Getreideunverträglichkeiten aufweisen oder gar allergisch gegen Getreide sind. Doch auch eine gesunde Katze ohne Allergien und Unverträglichkeiten kann durch falsche Nahrung gesundheitliche Probleme bekommen. Nicht wenige Gesundheitsprobleme sind auf mangelhafte und nicht artgerechte Ernährung zurückzuführen. Viele Nährstoffe, tierische Fette und ein natürliche Anteil an Protein im Katzenfutter sind eine Basis, um der Katze gerecht zu werden und sie damit weniger Anfällig für gesundheitliche Probleme zu machen. Eine Katze mit einem gesunden Immunsystem  und gesunder Ernährung wird vitaler und sich mehr bewegen, was wichtig für ein langes Leben ist. Die Abwehrkräfte der Katze profitieren von guter Ernährung und Bewegung.

Nur gutes Futter für die Katze alleine reicht nicht

Es genügt längst nicht, die eigene Katze nur mit gutem Futter zu beglücken. Es ist sehr wichtig, am besten in Absprache mit dem Tierarzt einen ausgewogenen Ernährungsplan für die Katze einzuhalten. Doch nicht minder wichtig ist es, der Katze genügend Bewegung zu bieten. In einer kleineren Wohnung ist dies natürlich eine andere Situation als bei zum Beispiel bei Freigängern auf dem Bauernhof. Doch auch in der Wohnung kann eine Katze sich bewegen, wenn man sie dazu animiert. Dank Kletterwänden, Kratzbaum und einem liebevollen Herrchen oder Frauchen lässt sich auch eine Katze in der kleinen Wohnung zu genügend Bewegung animieren. Nichts ist wichtiger als Liebe und Zuneigung für das Tier. Nehmt Euch also Zeit für die Katze und beschäftigt sie, wenn sie es nicht selbst tut.

Go Top